Südschwarzwald

Schwarzwald - Wellnessreise

Schwarzwald Mountainbike Schwarzwälder Schinken
Wandern im Schwarzwald

 

Aus einer Schwarzwald Wasserquelle kann man gesundes Quellwasser trinken 

Im Schwarzwald gibt es einige Wasserquellen .Quellen sind Orte, an denen Grundwasser auf natürliche Weise austritt. Somit bilden Quellen einen Übergangsbereich zwischen Grundwasser und Fliessgewässern aus, das sich aus dem abfließenden Quellwasser bilden kann. Kommt es nicht zur Bildung eines Quellbaches ,weil das Wasser nach relativ kurzer Fließstrecke wieder versickert, so heißt eine solche abflusslose Quelle endorheische Quelle. Quellwasser kann durch Baumaßnahmen in einer Quellfassung gesammelt werden. Wird das Grundwasser künstlich aufgeschlossen, so spricht man von Brunnen. Eine Besonderheit ist auch die Rhein-Donau-Wasserscheide durch den südlichen Schwarzwald in unmittelbarer Nähe der Martinskapelle und Donauquelle ( Quellfluss-Breg ).Während sich die Elz, die östlich des Brend im südlichen Schwarzwald entspringt, überwiegend westwärts direkt dem Rhein zuwendet, ist die Breg, die 900 Meter weiter südwestlich zwischen den Bergen Brend und Roßeck unterhalb des Kolmenhof entspringt und nach Südosten fließt, neben der Brigach einer der beiden Quellflüsse der Donau , die letztendlich in Donaueschingen als Donau entspringt.

 

Multi-Pure Trinkwasserfilter mit Senseh Energie Keramik  

 

 

[Home] [Wellnesshotel] [Essen] [Zimmer-Pensionen] [Regionen-Landschaften] [Sport-Freizeit] [Wasserquelle] [Wetter-Klima] [Info-Kontakt]